. . . . . . . Neuzugänge. . . . . . . .

[Rezension] The Originals - Auf ewig verbunden von Julie Plec

Mittwoch, 6. Juli 2016


Titel: The Originals - Auf ewig verbunden
Autorin: Julie Plec
aus dem Englischen von: Michaela Link
Verlagcbt - Mai 2016
ISBN: 978-3-570-31043-4 - TB - 9,99 €
ISBN978-3-641-16094-4 - ebook - 8,99 €
Seiten: 320
Genre: Fantasy / Jugend
Altersempfehlung des Verlages: ab 13 jahren

Klaus, Elijah und Rebekah – die Ersten, die Ursprünglichen, the Originals! Sie wollten für immer und ewig zusammenhalten. Doch die Ewigkeit ist voller gefährlicher Leidenschaften und blutiger Verlockungen … New Orleans 1788: Die Vampir-Geschwister sind gezwungen, sich die Herrschaft über die Stadt mit den verhassten Werwölfen zu teilen. Während Rebekah und Elijah auf der Suche nach ihrem ganz privaten Glück sind, erschafft Klaus eine blutdurstige Vampirarmee und plötzlich finden sich Klaus, Elijah und Rebekah in einem Kampf auf Leben und Tod wieder …


Julie Plec arbeitet für Film und Fernsehen als Produzentin und Autorin. Sie ist Co-Autorin und Produzentin der Serie THE VAMPIRE DIARIES und Autorin des Spin-Offs THE ORIGINALS, das die Geschichte der Geschwister Klaus, Rebekah und Elijah, der ersten Vampirfamilie, erzählt.
In dem Abschlussband des dreiteiligen Spin Offs zur TV Serie The Originals befinden wir uns im Jahre 1788. Über 70 Jahre kämpfen die drei Urvampire immer wieder um ihre Heimatstadt. Die Hexen sind inzwischen in den Bajou verbannt, während sich Werwölfe und Vampire die Herrschaft über New Orleans teilen. 
Während Elijah und Rebekah von der goßen Liebe träumen,  und Klaus beginnt, eine Vampir Armee aufzustellen um die verhassten Werwölfe endgültig zu vernichten, bildet sich eine neue Front gegen die Urvampire. Diesmal haben sie es nicht mit übernatürlichen Wesen zu tun, denn niemand anderes als die Menschen erheben sich, um New Orleans von den blutrünstigen Kreaturen zu reinigen, die ihnen das Leben schwermachen.
Intrigant und hinterhältig - wie wir Menschen nun mal sind - versuchen sie, die Familie zu entzweien, um dann zum finalen Schlag auszuholen.

Der Schreibstil der Autorin ist wie schon in den Vorgängerbänden absolut mitreißend und fesselnd. 
Diese Reihe ist nicht unbedingt für Quereinsteiger geeignet, wie die Autorin in ihren Danksagungen selbst erwähnt. Sie ist für alle Mikaelson Fans aus The Originals / The Vampire Diaries gedacht, um zu erfahren, was vor der Zeit, in der die Serien spielen geschah. Warum wurden sie zu dem, was sie heute sind? Ich muss sagen, ich sehe Klaus wie auch Elijah inzwischen mit ganz anderen Augen, denn wieviel kann ein Vampir ertragen, bevor er daran zugrunde geht?
Eines hat sich allerdings in der ganzen Zeit nicht geändert: Die Familie steht über allem. Immer!

Einzig die Altersangabe ab 13 Jahren ist meiner Meinung nach etwas zu niedrig angesetzt, da wie gewohnt teilweise blutig und brutal zugeht.
Wie bereits die beiden Vorgängerbände des Spin Offs zur TV Serie The Originals ist auch der finale Band um die drei Urvampire ein absolutes Muss für alle Fans.
Warum wurden sie zu dem was sie heute sind? Ihr werdet die drei von nun an mit anderen Augen sehen.
Must read für alle, die die Mikaelsons genauso faszinierend finden wie ich!
5 von 5 Sterne






1 Kommentare:

  1. Hi :D

    Das Buch beziehungsweise die Reihe ist mir jetzt auch schon öfters begegnet. Die Fernsehserie kenne ich aber gar nicht! ;) Klingt dennoch interessant!

    Liebe Grüße
    Jessi

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...