. . . . . . . Neuzugänge. . . . . . . .

[Rezension] Origin. Schattenfunke - Obsidian Band 4 von Jennifer L. Armentrout

Montag, 18. Januar 2016


Titel: Origin. Schattenfunke - Obsidian Band 4
Autorin: Jennifer L. Armentrout
aus dem Amerikanischen von: Anja Malich
Verlag: Carlsen - Dezember 2015
ISBN: 978-3-551-58343-7 - HC mit SU - 19,99 €
ISBN: 978-3-646-92758-0 - ebook - 13,99 €
Seiten: 448 
Genre: Jugend /Fantasy
empfohlene Altersangabe des Verlages: ab 14 Jahren

Daemons Leben hat jeglichen Wert verloren, seit Katy von Daedalus festgehalten wird. Auch Katy ist verzweifelt. Täglich muss sie neue Experimente über sich ergehen lassen. Trotzdem beginnt sie zu ahnen, dass Daedalus nicht nur schlechte Seiten hat. Und sind die Lux wirklich so friedlich, wie sie es bisher immer annahm? Wer sind hier die Guten und wer die Bösen? Katy ist fest entschlossen, eine Antwort auf diese Fragen zu finden – doch dann könnte es bereits zu spät sein. Vor allem, wenn Daemon bis dahin nicht wieder an ihrer Seite ist …
Dies ist der vierte Band der Obsidian-Serie von Jennifer L. Armentrout. Band 5, Opposition. Schattenblitz, erscheint am 29. April 2016.




Jennifer L. Armentrout lebt mit ihrem Mann und ihrem Hund Loki in West Virginia. Schon im Matheunterricht schrieb sie Kurzgeschichten, was ihre miserablen Zensuren erklärt. Wenn sie heute nicht gerade mit Schreiben beschäftigt ist, schaut sie sich am liebsten Zombie-Filme an. Mit ihren romantischen Geschichten stürmt sie in den USA – und in Deutschland – immer wieder die Bestsellerlisten.

In gewohnter Manier knüpft auch Origin wieder nahtlos an seinen Vorgänger Opal an.

Ich würde die Welt niederbrennen, um sie zu retten
Daemon - Seite 26 

Nach der waghalsigen Rettungsaktion um Dawsons Geliebte Beth haben es fast alle geschafft zu entkommen. Alle bis auf Katy, die sich nun in den Fängen von Daedalus befindet. Sie wird gezwungen, dieselben Experimente über sich zu ergehen lassen, die bereits Beth zu einem psychischen Wrack gemacht hatten. Sie versuchen ihr einzureden, alles sei für einen guten Zweck. Die wirklichen Feinde seien die unkontrollierten Lux. Auch Daemon und seine Familie gehören nicht unbedingt zu denen, welchen Deadalus vertraut. In Katy regen sich leise Zweifel: Steht der Erde wirklich eine Lux-Invasion bevor?
Währenddessen befindet sich Daemon am Rande der Verzweiflung. Halb wahnsinnig vor Sorge um sein geliebtes Kätzchen lässt er sich auf einen riskanten Deal ein um sie zu retten. 

Der Schreibstil von Jennifer L. Armentrout ist nach wie vor absolut flüssig und angenehm zu Lesen. Sie hat ein unglaublich faszinierendes Talent dafür, ihre Leser in den Bann zu ziehen. Im Gegensatz zu den ersten drei Bänden, in denen wir die Geschehnisse aus Katys Sicht erlebten, meldet sich nun auch Daemon zu Wort - endlich dürfen wir auch seine Gedanken hautnah miterleben. Die Beziehung von Daemon und Katy vertieft sich immer mehr, es ist schön zu erleben, wie  beide mit ihr reifen. Und doch müssen wir auf die heißgeliebten, zynischen Wortgefechte der beiden nicht verzichten. Gefühl und eine teilweise wahnsinnig spannungsgeladene Action machen hier wieder einmal mehr die perfekte Mischung aus.
Immer tiefer werden wir hineingezogen in die Welt der Lux, und wenn wir denken, bereits alles über sie zu wissen, belehrt uns die Autorin hier eines Besseren. 
Wir treffen auf altbekannte, liebgewonnene Charaktere, dürfen uns aber auch auf neue Verbündete freuen, die sich in unsere Herzen schleichen.

Und Jennifer L. Armentrout wäre nicht Jennifer L. Armentrout, wenn sie am Ende nicht wieder mit einem fiesen Cliffhanger aufwarten würde, der uns erwartungsvoll auf das große Finale "Opposition. Schattenblitz" warten lässt, welches bereits Ende April diesen Jahres erscheint.

Mit Origin - Schattenfunke ist der Autorin eine weitere grandiose Fortsetzung der Lux Reihe gelungen. Emotional und gefühlvoll auf der einen Seite, actionreich, spannend und teilweise schockierend brutal auf der anderen. Einfach die perfekte Mischung! Ein immer noch faszinierender Weltentwurf, und während wir denken, bereits alles zu wissen, belehrt uns die Autorin  eines Besseren.
Absolute Leseempfehlung der kompletten Reihe
5 von 5 Sterne






5 Kommentare:

  1. Sonja lovinbooks hat gesagt…:

    Huhu liebe Dani,

    schön, dass dir Origin auch so gut gefallen hat. Ich bin schon wahnsinnig auf Opposition gespannt :)

    Liebste Grüße
    Sonja

  1. Dani Schwarz hat gesagt…:

    Huhu liebe Sonja,
    Ich liebe die Reihe einfach *schwärm*
    Gottseidank müssen wir diesmal nicht mehr so lange auf das Finale warten. Bin trotzdem schon total hibbelig 😊
    LG Dani

  1. Lara Kx hat gesagt…:

    Hey,
    ich habe die Reihe noch nicht angefangen obwohl sie sich echt interessant anhört.
    Vielleicht gibt es ja irgendwann eine Taschenbuchvariante davon, den HC mag ich nicht so wirklich und das eBook ist mir leider ein wenig zu teuer.
    Trotzdem eine tolle Rezi

    Liebe Grüße
    Lara von Lissianna schreibt

  1. Hey =)

    Ich hab Opposition schon auf Englilsch gelesen, weiß also wie es ausgeht und tja... ich mag diese Glühwürmchen-Reihe einfach =)

    LG
    Anja

  1. Dani Schwarz hat gesagt…:

    Hach, Anja, ich beneide dich!
    Englisch lesen ist leider nix für mich, dafür bin ich wohl zu eingerostet. Früher in der Schule habe ich mir ständig englische Bücher ausgeliehen, wahrscheinlich hätte ich das echt beibehalten sollen...
    *Mach mir den Glühwurm* kicher. Wie kann man sie nicht lieben!
    Liebe Grüße, Dani

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...