. . . . . . . Neuzugänge. . . . . . . .

[Blogtour] mango delights von Emily A. Almond - Gastbeitrag von Bibilottas kunterbunte Welt

Dienstag, 5. Januar 2016




Hallo Ihr Lieben,

gestern gabs einen tollen Einstieg zu unserer Tour mit einem Interview bei Katja von Ka-SasBuchfinder , und heute bin ich (Bibilotta) zu Gast bei der lieben Dani von Lesemonsterchens Buchstabenzauber da mein Blog gerade eine reine Baustelle darstellt.  Ein DANKE an diesere Stelle an Dani, dass ich heute meinen Beitrag zu dieser Tour hier als Gastblogger veröffentlichen darf.






Heute an Tag 2 unserer Tour zu „Mango Delights“ von Emily A. Almond  stelle ich euch das Buch was näher vor.


Titel: Mango Delights
Autor: Emily A. Almond
erschienen am: 29.September 2015
Seiten: 260
ISBN-13: 978-1517556594 – Broschiert – 9.99 €
ASIN: B014RRK0YM – E-Book – 2.99 €
Genre: Roman
Reihe:  1/3 (in sich abgeschlossene Geschichten)
Emily A. Almond auf Facebook 
Homepage von Emily A. Almond / Elke Aybar 



Inhalt:

Die Protagonistin Amy, 23 Jahre alt, kommt aus einem strengen Elternhaus. Ihre Eltern sind sehr religiös und strenggläubig und somit hat Amy in ihrer Jugend und Kindheit mit sehr vielen Einschränkungen verbracht.
Nichtsdestotrotz arbeitet sie ehrenamtlich mit ihrer Freundin Lisa in einem Hundetherapiezentrum, dem sogenannten „Dogtopia“.  Ihre Eltern finden das überhaupt nicht gut und sind gegen „solchen Umgang“. Doch Amy lässt sich das nicht nehmen und zieht das gegen den Willen ihrer Eltern durch. Dies hat die ein oder andere Spannung zwischen ihr und den Eltern zur Folge… doch denen stellt sich Amy.

In „Dogtopia“ fühlt sich Amy richtig frei und wohl. Sie liebt es sich um die lieben Vierbeiner zu kümmern und hat auch keine Probleme und Ekelschwellen, wenn es darum geht auch mal die Schmutzarbeit, wie Hundehaufen zu beseitigen, zu verrichten.
In Lisa hat Amy eine tolle aufrichtige und ehrliche Freundin gefunden, die schon lange merkt, dass Amy nicht nur gerne mit den Hunden sich beschäftigt sondern auch in den Besitzer von „Dogtopia“, Ethan Bankroft, verliebt ist.

Um Amys Unsicherheit und Unerfahrenheit dahingehend was zu unterstützen und um Ethan einfach mal was die Augen zu öffnen versucht sie die beiden zu verkuppeln und schickt die beiden auf einen indischen Vortrag. Niemand, selbst Lisa nicht, wusste, was da auf die beiden zukommt ….
Nur eins möchte ich dahingehend verraten. .. sie lernen Jadoo kennen …
Doch das alleine ist noch nicht alles, worum es in dieser Geschichte geht. Ethan Bankroft hat auch mit anderen Problemen zu kämpfen. Ein interessierter Investor möchte sich das „Dogtopia“ unter den Nagel reissen … doch wenn eines Ethan nicht will, dann sich von „Dogtopia“ zu trennen.  So gilt es für ihn ein Hundeleben, aber auch Dogtopia vor fiesen Machenschaften zu schützen … spannend und abenteuerlich… das kann ich schon verraten.

Ich kann euch nur empfehlen… taucht ein in dieses sinnliche, erotisch angehauchte, spannende, verführerische und süße Story… dann erfahrt ihr ob Amy sich von ihrem alten Leben lösen kann und neue Wege einschlägt, ob Dogtopia gerettet werden kann und ob Ethan und Amy zusammenfinden? Und was den Titel angeht…. Erfahrt ihr auch noch, was Mangos in dieser Geschichte für eine Rolle spielen …. *lecker* … kann ich da nur sagen ;)


Mein Eindruck:

Die Autorin Emily A. Almond hat hier eine wunderschöne sinnliche Geschichte geschrieben. Der Schreibstil ist locker, sinnlich und verführerisch und hat mich total mitgerissen. Es prickelt, wirkte sehr sinnlich auf mich und entführte mich in eine unschuldig wunderschöne Geschichte. Es fehlte nicht an Spannung, Romantik und ein Hauch von Erotik im sanften nur angehauchten Stil.  Eine wirklich runde Sache … und die Mango hat auf mich nun eine besondere andere Wirkung als bisher ;)

Was das Cover angeht, hab ich mich total verliebt. Es spiegelt die Sinnlichkeit, die Erotik, das Prickeln wundervoll wider. Die Farben sind absolut stimmig und die Aufmachung, mit dem sinnlichen Kussmund gefällt mir wahnsinnig gut und passt perfekt zur ganzen Geschichte. Die verspielten verschnörkelten Schriftzügen runden das Ganze wundervoll ab. Einfach ein Traum !!!


Meinungen anderer Leser:

Manja von Manjas Buchregal (www.manjasbuchregal.de) sagt folgendes dazu:

 „Kurz gesagt ist „mango delights“ von Emily A. Almond ein rundum gelungener Roman.
Die vorstellbar gestalteten Charaktere, der angenehm lesbare Stil der Autorin und eine Handlung, die sowohl ernste Passagen hat aber auch die Liebe und auch die Erotik kommen nicht zu kurz, haben mich wunderbar unterhalten und überzeugt.
Absolut zu empfehlen!“

Die gesamte Rezension findet ihr HIER!  


Julia von Büchersalat (www.buechersalat.de)  meint dieses:

„Ich hoffe die Autorin wagt noch weitere Ausflüge in dieses Genre.“

Die vollständige Rezension könnt ihr HIER nachlesen. 


Auch heute könnt ihr einen der tollen Preise gewinnen … mitmachen ist auch ganz einfach. Beantwortet einfach die Gewinnspielfrage hier im Kommentar und schon seid ihr im Lostopf.




Gewinnspielfrage:


Was ist eure absolute Lieblingsfrucht?

Gewinne

Preis 1
  •  ein Taschenbuch "mango delights" mit Lesezeichen
Preis 2 und 3
  • jeweils ein E-Book"mango delights" im Wunschformat


Ihr könnt euch momentan auch zu einer Leserunde bei Lovelybooks für diese Buch bewerben … drück euch die Daumen!!!



Teilnahmebedingungen:
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. 


Morgen geht’s dann hier bei der lieben Dani auch schon weiter mit dem Thema:
"Gelüste" Rezepte die deinen Gaumen verführen  www.lesemonsterchens-buchstabenzauber.blogspot.de


Eure Bibilotta

(heute zu Gast hier bei der lieben Dani )

9 Kommentare:

  1. Daniela Schiebeck hat gesagt…:

    Ich mag Äpfel wahnsinnig gerne und esse jeden Tag mindestens einen.
    Ich wünsche noch einen schönen Dienstag.

    daniela.schiebeck@t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

  1. bloggrope hat gesagt…:

    Kiwis, besonders gerne die goldfarbenen

  1. Anakalia 001 hat gesagt…:

    Hallo,
    vielen Dank für diese tolle Buchvorstellung! Spätestens jetzt ist das Buch auf meiner Wunschliste gelandet! ;-)
    Meine Lieblingsfrüchte sind Pflaumen in allen Variationen!
    Liebe Grüße, Anakalia

  1. Angel 1607 hat gesagt…:

    Hi,
    ich liebe Erdbeeren! Sie sind meine absoluten Lieblingsfrüchte. In vielen Variationen. Mit Schlagobers, als Joghurt, mit Zucker, oder einfach frisch gepflückt. :-D

    Lg
    Gaby

    http://escape-into-dreams.blogspot.co.at

  1. Sonja Wagner hat gesagt…:

    Hallo,
    meine Lieblingsfrucht ist eine goldgelbe Ananas.
    Am besten in südlichen Ländern wie Italien und Spanien mag ich sie super gerne.
    Für mich auf Mallorca ein absolutes Genuss-Muss.
    Hätte jetzt grosse Lust darauf.

    Liebe Grüße Sonja

  1. Sonja Wagner hat gesagt…:

    Hallo,
    meine Lieblingsfrucht ist eine goldgelbe Ananas.
    Am besten in südlichen Ländern wie Italien und Spanien mag ich sie super gerne.
    Für mich auf Mallorca ein absolutes Genuss-Muss.
    Hätte jetzt grosse Lust darauf.

    Liebe Grüße Sonja

  1. Anonym hat gesagt…:

    Hallo ,

    meine Lieblingsfrucht ist Apfel .
    Ich wünsche Dir schönen Abend :)

    Liebe Grüße Margareta
    margareta.gebhardt@gmx.de

  1. Anonym hat gesagt…:

    Hallo,

    danke für deinen ausführlichen Beitrag liebe Bibilott. Das hat mich umso neugieriger auf das Buch gemacht. Ich liebe Erdbeeren :) Umso schader ist es, dass es diese nur im Sommer gibt. Im Winter begnüge ich mich dann mit Bananen oder Orangen die ich auch total gerne habe.

    Viele Grüße
    Yasmin (yasi891@web.de)

  1. Bonnie Bennett hat gesagt…:

    Hallo,

    ich mag sehr gerne Erdbeeren.

    Lg Bonnie

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...