. . . . . . . Neuzugänge. . . . . . . .

[Rezension] Vom Tod geliebt von Amanda Frost

Freitag, 10. Juli 2015
Titel: Vom Tod geliebt - Tod Reihe Band 2
Autorin: Amanda Frost
Verlag: Amanda Frost - April 2015
ISBN:  978-3000495014 - TB - 9,99 €
ISBN: 3000495010 - ebook - 3,99 €
Seiten: 322
Genre: Romantic Fantasy


Kurzbeschreibung:

Was könnte eine erfolgreiche Fantasy-Autorin mehr begeistern als ein Zusammentreffen mit einem Wesen der Unterwelt? Natürlich nichts! So ist Olivia hin und weg, als sie den smarten Alexander kennenlernt, der von sich selbst behauptet, der Tod persönlich zu sein. Als sie jedoch herausfindet, dass er sie belogen hat, bricht für sie eine Welt zusammen. Was sie allerdings nicht weiß: Die einzige Chance, Alexanders Leben zu retten, ist ihre Liebe! Ist der Tod das Ende oder erst der Anfang? Packende Fantasy, prickelnde Erotik und eine Liebe, die den Tod besiegen will! Die neue Serie von Amanda Frost!



Die Autorin:

Im April 2013 startete Amanda Frost die erfolgreiche Siria-Trilogie, die es prompt in die Kindle Top 100 schaffte. Zuvor war Amanda viele Jahre international im Marketing und der Logistik großer Unternehmen tätig und lebte lange in der Schweiz, bevor es sie nach München zog. Schon in ihrer Kindheit entwickelte Amanda ein Faible für Bücher. Als Tochter eines Rennfahrers liebt sie schnelle Autos und Motorräder genauso sehr wie Reisen in ferne Länder.

Meine Meinung:

Vom Tod geküsst ist bereits mein fünfter Roman der Autorin, und wieder einmal mehr hat sie es geschafft, mich restlos zu begeistern!


Wer entscheidet wer lebt und wessen Zeit abgelaufen ist? Wer dreht am Rad des Schicksals?
Der Herrscher über Tod und Leben: Thanatos, der Gott der Zwischenwelt. Eine von Gott beaufsichtigte Maschine spuckt Aufträge mit den Namen derer aus,  deren Ableben auf unnatürliche Art beendet werden soll. Dann insziniert Thanatos mit seinen Todesfürsten Unfälle, Kriege, Attentate oder Naturkatastrophen. Die Todesfürsten leben in der Zwischenwelt und können sich sowohl dort wie auf der Erde aufhalten. Ihre bloße Berührung ist absolut tödlich.

Derzeitiger Auftrag: Alexander, 31 Jahre alt, Kampfpilot. Für seine Karriere geht er auch schon mal über Leichen und sein Verschleiß an schönen Frauen ist immens.
Doch der Auftrag scheitert. Alexander scheint nicht so leicht zu töten zu sein. Also muss ein Plan B her...

Einzige Chance für Alexander ist die  Geisterfanatische Olivia dazu zu bringen, sich in ihn zu verlieben, denn nur ihre Liebe kann ihn vor dem endgültigen Tod bewahren.Doch diese Liebe muss wahr sein und aus dem tiefsten Herzen kommen...

Wie schon im ersten Band "Vom Tod geküsst" hat es Amanda Frost wieder geschafft, mich ab der ersten Seite gefangen zu nehmen.

Ihr Schreibstil ist einfach herrlich zu lesen. Gefühlvoll, ehrlich, mit einer guten Prise Humor und Erotik versteht sie es, ihre Leser in den Bann zu ziehen.

Die Protagonisten sind absolut sympathisch. Wir treffen auf Sebastian und Lilly aus dem ersten Band, genauso wie auf die leicht schräge aber liebenswerte Schriftstellerin Olivia, die sich am liebsten in der Welt der Bücher vergräbt und ein Faible für alles Übernatürliche und zwischendurch auch für einen guten Johnny Walker hat.
Alexander ist ein trotz seiner etwas machohaften Art ein traumhafter Mann, der das Herz am richtigen Fleck hat, und für die, die er liebt, alles tun würde.

Beide Teile sind in sich abgeschlossene Geschichten, es ist zwar vom besseren Verständnis her einfacher, den ersten Teil zu kennen, ist aber nicht zwingend notwendig. Die Autorin  erklärt alles wichtige soweit, dass man dem Roman problemlos folgen kann.


Ich freue mich schon unbändig auf den nächsten Teil, der noch Ende dieses Jahr erscheinen wird.

Fazit:

Mit "Vom Tod geliebt" hat es Amanda Frost bereits zum fünften Mal geschafft, mich restlos zu begeistern!
Wieder hat sie eine absolute Sucht Reihe voller symphatischer Charaktere geschaffen. Mit einer tollen Story, ihrem gefühlvollen Schreibstil, einer Prise Homor, Fantasy, Spannung und prickelnder Erotik versteht sie es, ihre Leser in den Bann zu ziehen.
Absolute Leseempfehlung!
5 von 5 Sterne




9 Kommentare:

  1. Lara Kx hat gesagt…:

    Super schöne Rezi ;) das Buch steht schon auf meiner wuli und den ersten Teil fand ich schon super :)

    Lg lara

  1. Nicole Wagner hat gesagt…:

    Fast hättest du mich mit deiner Rezi gehabt, doch erotische Lektüre muss ich eher nicht haben.

    Liebe Grüße,
    Nicole

  1. Hm wage ich es? Das Thema Erotik schreckt mich immer etwas ab. Aber wenn es im ertragbaren Rahmen bleibt. Ach ich pack die Bücher mal auf die WuLI.

    LG Andrea

  1. Hi ;)
    Na das klingt doch nach einer perfekten Mischung. Mich schreckt aber auch Erotik immer etwas ab, das mag ich in Büchern leider überhaupt nicht!

    Liebe Grüße
    Jessi

  1. Nalas Bücherblog hat gesagt…:

    Liebe Dani,

    tolle Rezi! Man hört total, wie begeistert du bist! Das Buch hört sich sehr spannend an! Nur das Cover gefällt mir leider nicht.

    Liebe Grüße
    Nadine

  1. Dani Schwarz hat gesagt…:

    Ihr Lieben,

    keine Angst, das sind eher harmlose Liebeszenen, keine seitenlangen uns megaausfühlichen Sexszenen, denn sowas mag ich ja wie ihr wisst auch nicht! Es fügt sich einfach schön in die Story ein ohne zu nerven.
    Amanda betitelt ihre kompletten Romane als Erotik, was sie aber eigentlich nicht sind.
    Ich hab gestern einen zweiten Teil eines "Jugendbuch" beendet, da habe sich mir echt die Haare gestellt! Und ich habe die leider sehr vielen Seiten, auf denen nur noch in ordinärster Sprache ge... wurde , genervt überlesen...

    Liebe Grüße, Dani

  1. Huhu Süße :-*

    Das klingt doch mal richtig gut. Das ist genau das richtige für mich :-)

    Liebe Grüße
    Line

  1. Klingt doch gut! Wer soll denn die ganzen Bücher auf meiner Wunschliste lesen...

    wünsche ein erholsames Wochenende :)

    Lenchen

  1. Lina hat gesagt…:

    Huhuuuu *winke winke*

    Den ersten Band der Reihe sowie die Siria Trilogie hab ich auch schon im Regal, aber leider noch immer nicht dazu gekommen sie zu lesen :( Nach deiner Rezi muss ich mich jetzt echt anstrengen, dass ich es doch bald mal schaffe ;)

    Lg Lina

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...