. . . . . . . Neuzugänge. . . . . . . .

[Blogtour] Das Feuermädchen von Martina Fussel - Die 4 Völker

Montag, 23. Februar 2015



Herzlich willkommen zur Blogtour

Das Feuermädchen von Martina Fussel


  Nach dem Euch gestern bereits Annika von Kathrinsbooklove das  Buch vorgestellt hat, möchte ich Euch heute etwas über die 4 Völker berichten.
bevor Ihr morgen bei Tuuli von Thousandlifes über die Elemente informiert werdet. 

Zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas, dazu später mehr

 

Vier Völker und eine tiefe Sehnsucht...

 

Das Waldvolk - Jiri



Die Jiri leben in einem Wald namens Jeer-Ee und verbringen ihre Zeit mit der Aufzucht von Pferden, der Verarbeitung von Holz und sie handeln mit allem, was der Wald zu bieten hat.


Die Jiri leben in der materiellen Welt und haben eine reale und prüfende Wahrnehmung. Sie gelten als ein diszipliniertes, aber beharrliches Volk. Ein Jiri handelt stets überlegt und zweckgebunden. Dennoch feiern die Jiri gerne Feste. Selbst eine Beerdigung wird bis in die Nacht zelebriert und es werden alte Geschichten über den Verstorbenen ausgegraben, bis er am Ende gemeinsam mit seinem Namen vergraben wird.
Das Waldvolk wird von der Göttin Terra beschützt, die ihre Gaben gerne weiterverschenkt.


Zu diesen gehören das Erdbändigen, Gefühle erkennen, Schnelligkeit, Sprache der Tiere verstehen und viele mehr.
Wenn dir ein Jiri seinen Namen sagt, darfst du das als großen Vertrauensbeweis sehen. Nur Menschen, denen sie vertrauen und die sie schätzen verraten sie ihren Namen. Aber wenn man einen Jiri zum Freund hat, dann für immer.

Bei Terra, ich wünsche dir allzeit gesonnene Erde.



Das Wüstenvolk - Uhuru


Die Uhuru haben sich vor einiger Zeit in Luft erhoben und leben auf den schwimmenden Inseln in Sith Beag. Wie in einer Oase genießen sie die Früchte, die ihnen ihre Natur schenkt und handeln mit lieblichstem Nektar und köstlichen Konfitüren.
Die Uhuru sind intellektuell und mental geprägte Lebewesen, die sich gern den musischen Dingen des Lebens hingeben. Daher nähen sie gerne und verkaufen ihre wertvollen Kleider und Stoffe auf dem Markt in Hadassah. Uhuru genießen das Leben, arbeiten gerne mit ihrer Einbildungskraft und versuchen sich alles erklärbar zu machen. Sie haben einen gewissen Abstand zu den Dingen des Lebens, dafür reden und beschreiben sie gern.
Eine Uhura zur Frau zu haben, ist ein Fluch und ein Segen. Anstrengend sind sie allemal, aber dafür haben sie ein ausgeprägtes Bedürfnis nach Liebe und Geselligkeit.
Die Uhuru haben helle bis weiße Haare und dunkle Haut, weil sie die Sonne auf ihrer Haut lieben. Daher werden die Toten verbrannt und ihre Asche wird in den Wind gestreut, damit die Sonne ewig auf ihn scheint.
Das Wüstenvolk wird von Akash, ihrem Gott beschützt. Nur selten vergibt er eine Gabe, aber wenn dann hat er einen triftigen Grund dafür.


Zu diesen Gaben gehören das Luftbändigen, das Fliegen, das Wetterbeeinflussen, Hörkraft auf große Entfernung und viele mehr.

Bei Akash, ich wünsche dir allzeit genügend Luft.



Das Wasservolk - Amaren            


Die Amaren leben auf einer großen Insel namens Amaris. Mitten im Meer befindet sich die große Stadt, die von Ringen umgeben ist, auf denen die Amaren leben. Ein Amare hat ein großes Einfühlungsvermögen und hegt stets tiefe Gefühle. Es ist ein Segen, einen Amaren zum Freund zu haben, denn sie haben ein großes Verantwortungsgefühl. Meist kommen sie verschwiegen daher, was daran liegen kann, dass sie sehr sensibel sind, aber ihr Mitgefühl und ihre Hingabe kennen keine Grenzen.
Eine Amari ist meist hilfsbereiter, als ihr guttut. Träume und Phantasien sind ihnen wichtig. Sie genießen Zärtlichkeiten, Humor und vor allem gutes Essen. Am liebsten essen die Amaren natürlich die Meeresfrüchte, die ihnen die See bietet. Daher handeln sie auch mit ihrem Fisch, leckeren Krabben und was das Meer noch zu bieten hat.
Die Amaren haben meist helle Haut, da sie sich ungern der Sonne aussetzen und mit den Uhuru verglichen werden. Daher sind sie eher blass, doch genau wie die Uhuru haben sie blonde Haare. Sie sind ein Kriegervolk welches nicht zu unterschätzen ist und auf Amaris wird es ohnehin keiner wagen sie anzugreifen, denn auf dem Wasser sind sie unbesiegbar.
Das haben sie vor allem ihrer Göttin Aquarelle zu verdanken. Sie beschenkt die Krieger mit Gaben des Wasserbändigens, Atmen unter Wasser, Kommunikation mit Meereslebewesen und das Verändern von Gefühlen.
Ihre Toten werden auf See bestattet und die Zeremonie verläuft ehrfurchts- und würdevoll. In völliger Stille versammelt sich das Volk und verweilt in stillem Gedenken.


Bei Aquarelle, ich wünsche dir allzeit genügend Wasser um dich herum.



Das Bergvolk - Leekaner


Die Leekaner sind das Volk, welches man am leichtesten erkennen kann. Einen Leekaner in der Taverne erkennt man an seinem lauten Gebrüll, seiner frivolen Aussprache und nicht zuletzt an seinen feuerroten Haaren. In einer Taverne trifft man aber nicht nur Leekaner, auch ihre Frauen, die Leekana verirren sich gerne in ein Wirtshaus und trinken über ihren Durst hinaus. Man erkennt sie an ihrer spärlichen Bekleidung und ihrem temperamentvollen Auftreten
Die Leekaner sind ehrlich und offen, das muss man ihnen zugutehalten. Aber eigentlich möchte man gar nicht immer wissen, was in ihrem rothaarigen Kopf vorgeht. Sie sind leicht begeisterungsfähig und überaus dynamisch. Das Bervolk liebt seine persönliche Freiheit und hat eine zielgerichtete Willenskraft. Sie fühlen sich alle zum Führen geeignet. Selten erlebt man einen Leekaner in sich gekehrt, denn sie können einfach nicht still sitzen. Ständig müssen sie etwas tun, und wenn es einfach das Schleifen ihrer Waffen ist.
Vom Bergvolk geschaffene Waffen und Werkzeuge sind die besten der Welt, denn sie benutzen ligourischen Stahl, der ziemlich robust ist. Doch pass auf, wenn du mit Leekanern handelst, denn sie sind unberechenbar und ziemlich aufbrausend. Und keiner kennt sich mit Waffen besser aus, als sie.
Die Leekaner leben in dem Berg Ja-Han. Hier wohnen sie zusammengerottet und genießen den Umgang miteinander. Unter ihnen lebt auch die Göttin Aurelia, die sich genauso unter ihnen bewegt, als wäre sie eine von ihnen.


Bei Aurelia, möge deine Flamme ewig brennen.
  

Gewinne:

Quelle: http://de.dawanda.com
1. Preis: 
 
Herz Anhänger mit eingearbeiteten Flammen. Sehr schön und detailliert gearbeitet mit einer tollen Optik!
Maße: ca. 24 mm x 35 mm mit beweglicher Öse.
+
ebook "Das Feuermädchen" im Wunschformat

2. - 5. Preis 
je ein ebook "Das Feuermädchen" im Wunschformat

Was ihr dafür tun müsst?
Beantwortet mir die heutige Frage einfach in einem Kommentar und schon seid ihr im Lostopf.
Frage: Welchem der 4 Völker würdet ihr gerne angehören und warum?

 Teilnahmebedingungen

  • Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 Jahren, oder mit Erlaubnis des Erziehungs/Sorgeberechtigten
  • Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden(Gewinnerpost) und das ihre Adresse der Autorin zwecks Gewinnversands übermittelt wird.
  • Keine Barauszahlung der Gewinne möglich
  • Keine Haftung für den Postversand
  • Versand der Gewinne innerhalb Deutschland - Österreich - Schweiz


Zur Übersicht hier noch eimnal der komplette
Blogtourfahrplan:


22.02.2015
Buchvorstellung

23.02.2015
Die 4 Völker
hier bei mir :)

24.02.2015
Die Elemente
Tuuli von Thousandlifes

25.02.2015
Hauptfiguren

26.02.2015
Interview
Marie von Vielleserin

27.02.2015
Gewinnerbekanntgabe bei allen Bloggern im Laufe des Tages
 
Liebe Grüße vom Lesemonsterchen Dani 

10 Kommentare:

  1. karin hat gesagt…:

    Hallo und guten Morgen,

    Das Wasservolk die Amaren ist glaube ich Meines, denn ich esse gerne und mag mich nicht unbedingt der Sonne aussetzen. Und auch sonst mit Humor und Zärtlichkeiten kommen sie meinen Empfindung durchaus nahe...

    Danke für den heutigen Einblick..LG..Karin..

  1. Anonym hat gesagt…:

    Hallo!
    Danke für die tolle Beschreibung der einzelnen Völker,
    ich finde alle total interessant!
    Ich würde mich bei den Jiri, dem Waldvolk am aller wohlsten
    fühlen! Das liegt wohl daran das ich ein sehr Erdverbundener
    Mensch bin und mich im Wald und auf wild blühenden Wiesen
    am wohlsten fühle!! Ich liebe Tiere und könnte mir nichts schöneres
    vorstellen als die Sprache der Tiere wirklich zu verstehen, ich wär
    gern ein kleiner Dr. Dohittle ;-)
    Das Ritual mit den Verstorbenen Jiri finde ich auch wunderschön, als mein Opa beerdigt wurde habe ich einen kleinen Brief u. einen Schmuckanhänger mit einer Eule ins Grab gelegt, ich hab die gleiche Eule und dadurch fühle ich mich noch stärker mit ihm verbunden!! Opa u. ich haben nämlich einen Insider-Schmäh mit einer Eule u. aus diesem Grund hab ich ihm d Eule ins Grab gelegt, damit wir Beide niemals unsere gemeinsamen lustigen Std vergessen! Die Liebe zur Natur u. zu den Tieren hab ich auch vom Opa mit auf d Weg bekommen :-)
    Also ich glaub in mir steckt mehr Jiri als gedacht ;-) :-)
    GGLG Mimi

    mimis.lesesucht@gmail.com

  1. Ingeborg Justen hat gesagt…:

    Ich finde das alle Völker sich sehr toll anhören, ich würde mich für das Wasservolk - Amaren entscheiden. Ich bin ein Gefühlsmensch mit viel Humor und ein gutes Essen habe ich noch nie verschmäht. Denn Liebe geht durch den Magen.

  1. Marysol Fuega hat gesagt…:

    Hey... alle Völker haben etwas besonderes - genial wäre aber ein Sprössling von dem Wüsten- und dem Bergvolk. Intelligent & lebensfroh-aufbrausend xD

    LG, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/

  1. Anonym hat gesagt…:

    Huhu :)
    Das hört sich echt interessant an.ich find auch das jedes Volk was reizvolles hat.
    Aber wenn ich mich wirklich entscheiden müsste, dann wäre es wohl das Wasservolk, aus folgendem Grund.... Ein Amare hat ein großes Einfühlungsvermögen und hegt stets tiefe Gefühle <3
    Lg Santina

  1. Jenny hat gesagt…:

    Gute Frage.
    Einerseits würde ich gerne dem Wasservolk angehören, denn ich mag das Wasser und ich esse sehr gerne (allerdings nichts was aus dem Meer kommt xD)
    Aber ich denke dass das Waldvolk viel besser zu mir passen würde. Die genannten Eigenschaften entsprechen meinem Charakter auch viel eher: rational denkend, diszipliniert und ich überlege immer erst bevor ich etwas sage.

    Liebe Grüße,
    Jenny

    P.S. Ein toller Beitrag und eine schöne Beschreibung der verschiedenen Völker! ^^

  1. Conny M. hat gesagt…:

    Huhu :)!

    Wow, die Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten. Ich würde wohl dem Waldvolk angehören. Ich liebe es draußen in der Natur zu sein und mit Tieren reden können wäre absolut eine Eigenschaft, welche ganz oben auf meiner Wunschliste steht ;). Die genannten Eigenschaften treffen auch ziemlich gut auf mich zu, aber ein paar vom Wasservolk auch :D. So liebe ich es zu essen, aber ich HASSE Krabben, Muscheln, ihh x). Auch denke ich, dass ich recht humorvoll bin und im Wasser fühle ich mich auch sehr wohl.
    Aber im Grund hat man ja sowieso keine Wahl, man wird einfach da geboren, wo man geboren wird :,D.

    Liebe Grüße
    Conny :)

  1. Monika Schulze hat gesagt…:

    Hallo Dani,

    vielen Dank für den interessanten Einblick in die verschiedenen Völker. Ich muss ehrlich sagen, ich hab mich sofort im Wasservolk, also den Amaren wiedererkannt. Zum einen hab ich helle Haut und blonde Haare und zum anderen passen die Charaktereigenschaften sehr gut zu mir. Träume und Phantasie sind mir wichtig und dass ich Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein habe, denke ich sieht man schon an meinem Beruf (ich arbeite an einer Schule für Kids mit geistiger Behinderung). Außerdem bin ich auch eher der stille und sensible Typ und ich liebe Meeresfrüchte :)
    Natürlich wären auch die Gaben des Meeresvolkes wirklich klasse, vor allem das Beeinflussen von Gefühlen ;)

    Liebe Grüße,
    Moni
    Monina83@web.de

  1. Sabine Kupfer hat gesagt…:

    Hallo,

    am faszinierendsten finde ich das Wüstenvolk. Vor allem die Fähigkeit das Wetter zu beeinflussen gefällt mir :)

    LG
    SaBine

  1. Hallo!

    Ein sehr schöner Beitrag!
    Ich würde gerne zum Wasservolk gehören - die Eigenschaften sagen mir am ehesten zu und Wasser mag ich sowieso sehr gerne:)

    LG, Claudia :)

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...