. . . . . . . Neuzugänge. . . . . . . .

[Rezension] Gefrorenes Herz von Mirjam H. Hüberli

Dienstag, 14. Oktober 2014
Titel: Gefrorenes Herz
AutorIn: Mirjam H. Hüberli
Verlag: Carlsen Impress,  September 2014
ISBN: 978-3-646-60070-4 ebook, €3,99
Seiten: 387
Genre: (Jugend)Thriller


Trauer ist das Heimweh unserer Herzen nach dem Menschen, den wir lieben

Kurzbeschreibung:


Sich auf dünnem Eis bewegen, davon könnte die siebzehnjährige Aurelia ein Lied singen. Denn seit ihre Zwillingsschwester Natascha verschwunden ist, scheint sie
niemandem mehr trauen zu können. Nicht ihren Freunden, nicht ihren Lehrern, nicht einmal mehr sich selbst. Nur ihre tägliche Eiskunstlaufroutine hält sie buchstäblich über Wasser, dem gefrorenen unter ihren Schlittschuhen wie auch in ihrem Herzen. Und dann ist da noch Sevan, der Neue an ihrer Schule, der sich ausgerechnet an ihre Fersen heftet, wo doch alle Mädchen nach ihm schmachten. Mit ihm zusammen kommt sie der Auflösung des Geheimnisses um Natascha sehr viel näher. Aber irgendjemand ist ihnen immer einen Schritt voraus…


 Die Autorin

Vor vielen Jahren erblickte Mirjam H. Hüberli, dicht gefolgt von ihrer Zwillingsschwester, in der schönen Schweiz das Licht der Welt. Erst während des Studiums zur Online-Redakteurin wurde ihr bewusst, was sie wirklich will. So beschloss sie, den Schritt aus dem stillen Schreibkämmerchen in die aktive Szene zu wagen, um das zu leben, was das Herz ihr zuflüstert: Eigene Geschichten schreiben. 

Meine Meinung:

Die 17-jährige Aurelia Seidel macht eine schwere Zeit durch: Vor über einem Monat verschwand ihre Zwillingsschwester Natascha spurlos. Sie will nicht aufgeben und sucht verzweifelt immer weiter nach ihrer Schwester. Von ihrer besten Freundin Sofia erwartet sie Hilfe, doch die hat nur Augen für den Neuen süßen Jungen an der Schule: Sevan. Doch als ausgerechnet dieser sich für Aurelia zu interessieren scheint, und ihr seine Hilfe anbietet, bekommt die Freundschaft der beiden einen tiefen Riss.
 Als Aurelia einen Drohbrief bekommt und in Ihren Träumen Nataschas Tod sieht, gerät sie in einen gefährlichen Strudel aus Geheimnissen. Wer war Natascha wirklich? Und wem kann sie noch trauen?

Der Schreibstil von Mirjam H. Hüberli reißt einen ab der ersten Seite mit. Sie nimmt einen mit auf eine Achterbahn der Gefühle, aus der man jeden Moment herauszustürzen droht.
Berührend und schonungslos fand Aurelia den Weg in mein Herz.
Was hoffnungsvoll beginnt, entwickelt sich zu einer beängstigend realistischen Geschichte.
Ich konnte mich sehr gut in Aurelias Gefühlswelt hineinversetzen, habe mir ihr gehofft, gerätselt und gelitten.
Auch die andreren Protagonisten, Aurelias Freundinnen Sophia und Laura sind liebevoll herausgearbeitet, teilweise konnte ich schon verstehen, dass für diese das Leben nicht mehr nur aus der Suche nach Natascha besteht. Sevan mit seinem "Pseudo-Weisheiten-Modus" war mir ebenfalls von Anfang an sympathisch, teilt er doch ein ähnliches Schicksal wie Aurelia.
Der Roman wird in der Mitte sehr traurig und erdrückend, um dann in der zweiten Hälfte dermaßen an Spannung aufzunehmen, dass ich das Buch nur einmal kurz aus der Hand gelegt hatte, um mir Nataschas Lieblingslied auf Youtube anzuhören... Es wird regelrecht unheimlich, ich erwartete mit Herzklopfen auf den bekannten "aha"-Effekt. Und der kam! In einer Form, die ich mir zu keiner Zeit hätte ausmalen können!
Ich hatte mir fest vorgenomen, keine Träne fließen zu lassen, doch am Ende habe ich kläglich versagt...


Fazit:

Gefrorenes Herz ist ein wahnsinnig toller Debüt-Roman einer sympathischen Autorin.
Ein Thriller, gefühlvoll und doch zugleich schonungslos ehrlich und beängstigend. Für mich bisher ein absolutes Highlight des Jahres.
Lasst Euch mitreißen in die tiefe Stille, die euer Herz gefrieren lässt.
Dieses Buch werdet ihr nicht aus der Hand legen -  Versprochen!
Absolut begeisterte 5 von 5 Sternen



2 Kommentare:

  1. *Manja* hat gesagt…:

    ...ganz genau, liebe Dani!
    glG

  1. Dani Schwarz hat gesagt…:

    dieses Buch MUSS man lesen! <3
    Grüße vom Monsterchen :)

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...