. . . . . . . Neuzugänge. . . . . . . .

[Neuzugänge] KW 40

Sonntag, 5. Oktober 2014
Diese tollen Bücher durften letzte Woche bei mir einziehen :)



Göttin der Nacht - Dark Hunter 13 von Sherrilyn Kenyon (RE)

In einer stürmischen Winternacht wird sich ihr Leben verändern – für immer!
Verbittert hat sich der schwerreiche Aidan O’Connor in die einsame Wildnis Tennessees zurückgezogen. Er will nichts mehr zu tun haben mit der Welt und seinen Mitmenschen, die ihn so schmählich hintergangen haben. Doch dann steht in einer stürmischen Winternacht plötzlich eine Fremde vor seiner Tür und behauptet, ihn beschützen zu wollen.
Leta, als Göttin geboren, weiß nichts von den Menschen. Doch sie weiß, dass ihr großer Widersacher Dolor, der Gott des Schmerzes, wiedererweckt wurde, um Aidan zu töten – und dass sie ihn um jeden Preis stoppen muss. Doch nur eine Macht kann Leta und Aidan vor dem Untergang retten: Vertrauen.
Mit exklusivem Bonus-Kapitel: Weihnachten bei den »Dark Hunters«!




Dämonenkind - Wächter des Lichts 2 von Ylvi Walker (VORAB-LESEEXEMPLAR)

 Was, wenn alles, an das du bisher geglaubt hast, eine einzige Lüge ist? Das Leben, das du geführt hast, nichts weiter war als ein inszeniertes Possenspiel, in dem du unfreiwillig die traurige Hauptrolle gemimt hast? Immer dichter zieht sich das Netz ihrer Verfolger um Sora und ihre Freunde zu. Auf der Flucht vor Rafaels Brüdern und verraten von himmlischen Mächten, gibt es für den Wächter des Lichts nur noch zwei Dinge, die zählen: der Schutz der Heilsbringerin und Sora, der Frau, die er mehr als alles auf der Welt liebt.



 Verloren in der grünen Hölle von Ute Jäckle (RE)
Das Leben der siebzehnjährigen Kolumbianerin Elena verläuft glücklich und sorgenfrei. Bis sie eines Tages gemeinsam mit zwei Freundinnen auf dem Weg zu einem Einkaufsbummel entführt und in das Camp einer professionellen Kidnapperbande mitten im Regenwald verschleppt wird. Eine Zeit voller Todesangst und Schrecken bricht für die Mädchen an, denn der cholerische Bandenführer Carlos kennt keine Gnade.
Elena will sich mit ihrem Schicksal nicht abfinden, sie rebelliert mit dem Mut der Verzweiflung gegen die Männer und fordert damit den Zorn von Carlos heraus. In letzter Minute beschützt der attraktive Entführer Rico sie vor dem gefährlichen Anführer und stürzt Elena in einen Gewissenskonflikt. Ehe Elena bewusst wird, auf was sie sich einlässt, zieht es sie in einen reißenden Strudel aus Leidenschaft und tödlicher Gefahr.



 Das Hexenmädchen - Nils Trojan 4 von Max Bentow
Zwei kleine Mädchen verschwinden. Drei Menschen werden grausam hingerichtet. Und wer ist die »Hexe«, von der die Kinder erzählt haben?
Den Berliner Kommissar Nils Trojan erwartet ein alptraumhaftes Szenario, als er mitten in der Nacht am Schauplatz eines Verbrechens eintrifft: Das männliche Opfer wurde in seiner eigenen Küche auf grausame Weise hingerichtet, der Körper ist arrangiert zu einem grotesken Tableau. Noch bevor Trojan Atem holen kann, schlägt der Mörder wieder zu – und wieder trägt die Leiche die unverwechselbare Signatur des Täters.
Trojan hat nicht den geringsten Anhaltspunkt, doch dann verschwindet plötzlich die kleine Sophie, dicht gefolgt von ihrer Freundin Jule, von der ebenfalls jede Spur fehlt. Langsam beschleicht ihn der Verdacht, dass ein Zusammenhang zwischen den Fällen besteht - denn zwei Fragen gehen Trojan nicht aus dem Kopf: Warum haben die Kinder von einer mysteriösen "Hexe" gesprochen, die sie in Angst und Schrecken versetzt? Und warum fühlte er sich beim Anblick der Mordopfer fatal an ein bekanntes Kindermärchen erinnert?

Wie ein Stern in der Nacht von Kristin Hannah
Die Fernsehmoderatorin Tully Hart versucht mit aller Kraft, den letzten Wunsch ihrer besten Freundin zu erfüllen: Sie kümmert sich liebevoll um deren Tochter Marah. Bis ein tragischer Autounfall alles ändert – Tully liegt im Koma. Ihre Mutter Dorothy steht Tully tapfer bei. Doch auch die Erinnerung an Kate bleibt für Tully lebendig und gibt ihr Kraft weiterzuleben.










 Tanz des Lebens - The Jade Circle 1 von Bianca Balcean
Die 16-jährige Highschool-Schülerin Faye Conners kehrt nach einem tristen Jahr, das sie bei ihrer geschiedenen Mutter in England verbrachte, zurück in das malerische Fischerstädtchen Monterey, im sonnigen US-Bundesstaat Kalifornien. Doch schon kurz nach ihrer Ankunft passieren mysteriöse Dinge in Monterey. Eines Nachts wird ihr geliebter Bruder Luke mit einem Nat-Dämonensiegel geprägt. Zeitgleich verspürt sie eine übernatürliche Verbindung zu Wasser und wird von mysteriösen Ohnmachtsanfällen überfallen, aus denen sie mit nassem Haar und blutroten Malen auf den Armen erwacht und sich an nichts mehr erinnern kann. Panisch sucht sie Hilfe und erhält eine geheime Adresse von zwei Brüdern - den Nat-Charmern Liam und Quinton Noyee.
Während Ersterer Faye sofort hilfreich zur Seite steht und scheue Gefühle für sie entwickelt, ist ihr der 17-jährige, attraktive Quin mit den samtschwarzen Augen und seiner rätselhaften Art von Anfang an feindlich gesinnt. Obwohl alles an ihm dunkel und geheimnisvoll wirkt, findet Faye ihn auf seltsame Weise faszinierend. Auch wenn Quin sein Herz in der Gefriertruhe aufzubewahren scheint und sie mehr als einmal den Zwang unterdrücken muss, ihn zu erwürgen, lässt sie sich von ihm nicht einschüchtern und gibt ihm Kontra. Denn nur ein vereinter magischer Moongadawtanz kann ihren Bruder noch retten. Und dieser gemeinsame Tanz mit Quin verändert ihr gesamtes Leben. Nichts ist mehr so wie es scheint…

Melodie des Lebens - The Jade Circle 2 von Bianca Balcean
Faye muss erkennen, dass sie ihre magischen Kräfte nicht länger leugnen kann. Beide Seiten, sowohl die irdische Welt als auch die Anderswelt, erpressen sie, ein Geheimnis preiszugeben. Dabei schrecken besonders die Magier vor nichts zurück. Mit dem Versprechen, ihm sein Augenlicht zurückzugeben, wollen sie Luke in die Welt der Dämonen locken. Mutig beschließt Faye, ihren Bruder zurückzuholen. Dabei führt kein Weg an dem rätselhaften Jungen vorbei, der ihr so viel bedeutet. Quin ist jedoch seit der geheimnisumwitterten Nacht auf dem Rubens-Kliff ein wandelndes Pulverfass, denn in ihm schlummert ein Wesen, das er nur schwer bändigen kann. Je mehr er die Kontrolle über sein wahres Ich verliert, desto mehr bemüht er sich, Faye aus dem Weg zu gehen. Aber sie ist bereit, für ihre ungewöhnliche Liebe zu kämpfen.
Als Quin von der Erpressung erfährt, versucht er auf seine Weise, ihr die Entscheidung, wer für sie das Liebste auf der Welt ist, abzunehmen: Er ist plötzlich verschwunden …

 Bluterben - Nachtahn 2 von Sandra Florean
Obwohl Dorian begeistert ist von der Vorstellung, Vater zu werden, sieht Louisa ihr Leben erneut in Scherben liegen. Sie weiß nicht, wie sie ihre Tochter vor anderen Vampiren beschützen und wie sie ihr in der düsteren Vampirwelt ein normales Leben ermöglichen soll.
Plötzlich bekommt sie genau das angeboten, aber zu einem viel zu hohen Preis. Was ist Louisa zu tun bereit, damit ihre Tochter in Sicherheit aufwachsen kann? Kann sie alles dafür opfern? Selbst ihre Liebe zu Dorian?











3 Kommentare:

  1. *Manja* hat gesagt…:

    ...ganz viel Spaß damit, Dani!
    LG, Manja

  1. Sunangel hat gesagt…:

    Ohhh das neue von Kristin Hannah! Ich bin auf deine Rezension gespannt. Verloren in der grünen Hölle hat von mir 3 Punkte bekommen.
    Viel Spaß beim lesen!
    Lg Sonja

  1. Dani Schwarz hat gesagt…:

    Sonja, da bin ich auch schon gespannt drauf, ich fand den ersten Teil im Tully Hart schon so schön!
    Glg Dani

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...