. . . . . . . Neuzugänge. . . . . . . .

Überraschungspaket (Gewinn) von Melisa Schwermer

Dienstag, 9. September 2014

Heute  hatte ich Besuch von meiner Postbotin.

Schaut mal, was sie mir schönes gebracht hat .


 Ich hatte auf Facebook auf der Autorenseite von Melisa Schwermer bei einem Gewinnspiel zu ihrem Buch "Injektion" mitgemacht, und die Glücksfee war mir hold!
An dieser Stelle vielen Dank, Melisa, hat mich sehr gefreut!





supersüße Holz-Aufhänger... Ich liebe Eulen, hatte ich das schon erwähnt?

Eine Tüte Marshmallows , die mir das Lesen der beigelegten Anthologie "An einem Strang" versüßen wird


An einem Strang
eine Anthologie des LaGrand-Verlages


Zehn AutorInnen ganz unterschiedlicher Couleur finden sich in dieser Anthologie vereint. Sie alle nähern sich in ihren Geschichten literarisch den von LaGrand vorgegebenen Schlüsselbegriffen:
Zivilcourage, Selbstjustiz, Hinterfragung des Status quo, Bewusstseinsveränderung, Reflexion, ungewöhnliche Form von Liebe, Überwindung des Todes und Hoffnung.

Eine beeindruckende Bandbreite an verschiedenen Stilen, Herangehens- und Ausdrucksweisen ist dabei zusammengekommen




Toll finde ich, dass die zehn AutorInnen mit dieser Anthologie auf ein Honorar verzichtet haben und die Einnahmen dieses 96-Seitigen Taschenbüchleins zu 100% an selbst bestimmte Empfänger spenden.

Neugierig wollte ich nun mehr über diesen Verlag erfahren und bin im www fündig geworden:


LaGrand ist ein Verlag, der seine Leser zum Neudenken animiert.

Darüber hinaus fungiert der LaGrand Verlag als Berater für mittelständische Unternehmen.
Das aktuelle Projekt von LaGrand ist die Eröffnung des eigenen Literaturcafés in Bremen.


Zu guter letzt natürlich auch noch ein paar Worte über die Autorin und ihr Werk:


 Melisa Schwermer wurde 1983 in Offenbach am Main geboren und lebt noch immer im Rhein-Main-Gebiet.
Bereits als Kind verschenkte sie lieber selbst geschriebene Geschichten anstelle von Selbstgebasteltem. Nach einer Lehre als Industriekauffrau beschloss sie, dass das Leben mehr für sie bereithalten müsste und holte ihr Abitur auf dem Abendgymnasium nach. Dann widmete sie sich ihrer Leidenschaft und begann ein Germanistik-Studium mit Philosophie als Zweitfach, eine Promotion folgt bald.
Neben dem Studium schreibt sie leidenschaftlich Horror-Geschichten, der neueste Titel "Injektion" schaffte es in die Top 20 der Kindle Charts.
Neben dem Schreiben und Lesen füllen ihre zwei schwarzen Katzen ihr Leben aus. Zudem ist sie engagiert im Tierschutz und liebt Musik, die vorallem Gitarren und aussagekräftige Texte beinhalten sollte.




 Wenn der erste Liebesurlaub zum Albtraum wird... Inhalt:
Verraten und verkauft: Das romantische Wochenende in einer idyllischen Berghütte entwickelt sich für Angelika zum Schrecken ohne Ende.
Zu spät bereut sie, dass sie sich auf dieses Abenteuer eingelassen hat: Hilflos ist sie einem Mann ausgeliefert, der keine Skrupel kennt.
In eine Privatklinik entführt, erlebt die junge Frau ihren schlimmsten Albtraum, aus dem es kein Entrinnen zu geben scheint …

Ein intensiver Thriller, der für Leser ab 16 Jahren geeignet ist.

Leserstimmen:


"[...] harter Stoff. Ich bin ja wirklich nicht gerade zart besaitet, aber an manchen Stellen... *schauder*" Agnes B., Betaleserin
„[…]Beklemmend, düster, da läuft ein richtiges Kopfkino ab.“ Karin K., Betaleserin



hier geht´s direkt zum Buch





4 Kommentare:

  1. Gisela Simak hat gesagt…:

    Gratuliere. Wunderschönes Paket :-)

    LG, Leseschwester

  1. Dani Schwarz hat gesagt…:

    Leseschwester, Ich habe mich auch sehr darüber gefreut!
    Bin schonam überlegen, wo ich die süße Eule patziere! :)

  1. *Manja* hat gesagt…:

    Glückwunsch, liebe Dani!!! ;-)))
    glG zu dir, Manja

  1. Dani Schwarz hat gesagt…:

    Vielen Dank, Manja :-D

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...