. . . . . . . Neuzugänge. . . . . . . .

Rezension zu Flirt mit dem Tod - Boston Police 1 von Jane Luc

Dienstag, 2. September 2014

Flirt mit dem Tod - Boston Police 1
Autorin: Jane Luc

erschienen im Bookshouse Verlag im Juli 2013
397 Seiten
Romantic Thrill

Hier geht´s direkt zum Buch:
http://www.bookshouse.de/buecher/Flirt_mit_dem_Tod___Boston_Police/ 


"Sei deinen Freunden nah, aber deinen Feinden noch viel näher..."


Mit Ihrem Debut Roman Flirt in den Tod hat uns die Autorin Jane Luc einen superspannenden Thriller hingelegt, der sich mit den ganz großen messen kann!

Kurzbechreibung:

Als Elena St. James als frisch gebackener Detective zum Morddezernat der Boston Police wechselt, wird sie dem brillianten Dominic Coleman als Partner zur Seite gestellt.
Seit dieser vor ein paar Monaten seinen Partner verlor, wird er zusehends unberechenbarer und stand schon des öfteren kurz vor einer Suspendierung. 
Klar dass es Elena anfangs nicht gerade leicht hat, zumal eine brutale Doppelmordserie Boston erschüttert, bei der Frauen vergewaltigt und anschließend erwürgt werden.
Es stellt sich heraus, dass die ermordeten Frauen in einer Beziehung zu Dominic Coleman standen, nämlich in sexueller.
Wer scheint den Detective so sehr zu hassen, dass er ihn zerstören möchte?
Und schwebt Elena selbt in Gefahr, weil sie sich auf eine Affäre mit dem gutaussehenden Dominic einlässt?

Meine Meinung:

Wir Leser werden schnell über den Mörder aufgeklärt, die Story switcht immer wieder in seine Sichtweise und seine Taten.
Trotzdem ist die Geschichte von der ersten bis zur letzten Seite spannend, man fiebert mit Elena, Dominic und ihren Kollegen mit und ist gespannt, wann sie dem wahren Täter endlich auf die Schliche kommen, und ob ihre Beziehung eine Chance hat.
Wie es sich in einem ordentlichen Thriller gehört, kommt es auch hier am Ende zum großen Showdown. 
Die Protagonisten sind bis auf den Mörder natürlich allesamt sehr charakteristisch und symphatisch, vor allem Doms herzliche Familie hat es mir sehr angetan.

Fazit:

Von mir gibt es eine ganz klare Leseempfehlung, erstklassiger Thriller, der sich hinter den großen namhaften nicht zu verstecken braucht! 5 von 5 Sterne!









0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...